Signographie : Andron

Zeichen · Symbole · Notationen · Schriften · Signets
switch to english

Produktübersicht


Die Andron wird in drei verschiedenen Ausbaustufen angeboten:

1. Andron 1           2. Andron Pro           3. Andron Mega

Die drei Stufen unterscheiden sich hinsichtlich des Zeichenumfanges. Die Fonts aller drei Stufen sind schriftgraphisch identisch und, soweit infragekommend, untereinander belegungskompatibel.

 

Andron 1
ist das hochwertige Standardangebot für den normalen und alltäglichen Schrifteinsatz: Briefe, Dokumente, Diplomarbeiten, Beschriftungen, Broschüren, Kataloge …   Wenn Sie keine Sonderwünsche hinsichtlich des Zeichenrepertoires haben und die Andron einfach für gepflegte Korrespondenz, ansprechende Dokumente und gute Typographie einsetzen wollen – dann sind die günstigen Angebote der Andron-1-Fonts und -Pakete genau das Richtige. Darüberhinaus wird auch eine Reihe eher spezieller Zeichenkomplexe – z. B. Piktogramme – als einzelne Andron-1-Fonts angeboten.

Andron Pro
– in Vorbereitung –

Andron Mega
Andron Mega ist speziell für Anforderungen des wissenschaftlichen Satzes ausgelegt, bei dem besondere Zeichenkomplexe benötigt werden, die über das üblicherweise Geforderte noch hinausgehen. Das sind z. B. phonetische Zeichen, polytonisches Griechisch, Germanische Runen oder mittelalterliche Abkürzungszeichen – auf diesen Gebieten setzt die Andron einen neuen Maßstab in der Typographie. So enthält Andron Mega (und das ist z. Zt. konkurrenzlos) die phonetischen IPA- und UPA-Blöcke des Unicode-Standards jeweils komplett in Regular und Kursiv. Polytonisches Griechisch ist – ebenfalls einmalig – in allen vier Standard-Schnitten komplett vorhanden. Neben einer Vielzahl von (auch alten) Gewichts- und Währungszeichen enthält Andron Mega Regular auch den gesamten mediävistischen Sonderzeichenvorrat nach der aktuellen MUFI-Spezifikation. – Die Aufzählung ließe sich fortsetzen.

  • In Vorbereitung: Andron Mega Corpus  mit Ergänzungen nach Unicode-Standard 5.1 (2008) 

Andron | Probierfont | Produkte | Lizenzen | Schriftmuster | Besonderes | Über die Andron | Register
Letzte Änderung: 28.06.2008 06:43